Dienstag, 18. April 2017

Osterfrühstück

So schnell sind die Ostertage schon wieder vergangen. 
Wir hatten zum Abschluss gestern noch ein schönes Familienfrühstück. 


Der Osterkuchen  - der lieben ANi von  Flöckchenliebe - war schnell gebacken und schmeckte frisch nach Himbeeren. Danke für das tolle Rezept. Schaut mal bei ihr vorbei.


Und auch die verschenkten Osternest-Bausätze waren rechtzeitig zum Osterfest fertig gewachsen und dekoriert. Danke für das Beweisfoto an die Lieblings-Nachbarin...


Jetzt heißt es die Ostersachen wieder im Keller verstauen. Platz für neue Ideen...

Alles Liebe
Eure TINA


1 Kommentar:

  1. Liebe Tina,
    ja, was ist mir denn da gleich ins Auge gesprungen?
    Der Himbeerkuchen!
    Das freut mich sehr, dass Du ihn nachgebacken, fotografiert und mich auch noch dazu verlinkt hast! Vielen herzlichen Dank dafür!
    Auf der Blogroll finde ich mich ja gerade auch - wie nett von Dir!
    Da nehme ich Dich doch gleich auch mit auf meine! :-)
    Alles Liebe, ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    ANi

    AntwortenLöschen